Der Hof-Silberberg ist jetzt Mitglied im Aktionskreis Daaden. Der 1987 gegründete Aktions­kreis Daaden e.V. ist ein Zusammen­schluss von Gewerbe­treibenden und Dienst­leistern im schönen Daadener Land. Die attrak­tive Gestaltung des Daadener Landes ist Ziel dieser Gemein­schaft, welches nicht nur den eigenen Bürgern zugute kommt, sondern auch jedem Besucher immer etwas besonderes bietet. Wir freuen uns, Teil dieser Gemeinschaft zu sein, um mit Engagement die Region zu beleben.

Hof-Silberberg Daaden

Hof Silberberg – Familienfreundlicher Pferdebetrieb

Der Hof-Silberberg in Daaden hat sich in den letzten Jahren zu einem modernen und familienfreundlichen Pferdebetrieb gemausert. Das Ehepaar Hilmar und Claudia Bald übernahm den Hof 2013 und investierte in zahlreiche Umbaumaßnahmen. Heute präsentiert sich der Pferdebetrieb mit großzügigen Gruppenställen, luftigen Paddockboxen und weitläufigem Weideland. Durch den kompletten Umbau des ehemaligen Wohntraktes ist zusätzlich ein Kinderferienbetrieb entstanden. Neben einer professionellen Gastronomieküche, in der die Kinder das Essen selbst zubereiten, sind helle Aufenthalts- und verschieden große Schlafräume entstanden. „Wir haben jetzt Platz für bis zu 30 Kinder, die hier abwechslungsreiche Ferien und sogar ihre Klassenfahrt auf dem Ponyhof in Daaden erleben können“ erläutert die Chefin Claudia Bald. Das Angebot wird inzwischen stark nachgefragt, so dass oft nur noch Restplätze zu vergeben sind.

Unter der Woche herrscht oft wildes Treiben auf dem Hof. Denn wenn nachmittags der Reitunterricht für die Kinder beginnt, haben die zwei Reitlehrerinnen alle Hände voll zu tun. Je nach Alter und Reitkenntnissen lernen die Kinder mit viel Spaß das Reiten, samstags wird regelmäßig Voltigiert. Dazu passend werden immer häufiger Kindergeburtstage auf dem Ponyhof in Daaden gefeiert. Das ist für Geburtstagskinder und ihre Freunde immer eine spannende Erfahrung. Schließlich sind die Ponys ganz schön imposante Tiere.

Der Hof-Silberberg bewirtschaftet insgesamt über 100 Hektar Grünland. Direkt am Hof haben die Pferde auf den angrenzenden Weiden jede Menge Auslauf. Für die vegetationslose Zeit außerhalb des Sommers stehen zahlreiche Paddocks zur Verfügung. Somit können sich die Pferde mit ihren Artgenossen ständig an der frischen Luft bewegen. „Perfekt für ein zufriedenes Pferdeleben“ meint Hilmar Bald, der seinen Job im Management eines großen Kölner Handelskonzerns aufgab, um mit seiner Frau sein Hobby zum Beruf zu machen. „Pferde und Menschen sollen sich hier rundum wohlfühlen“ sind sich Claudia und Hilmar Bald einig.

Der Artikel ist in der Rhein-Zeitung Daaden am 20.03.2018 erschienen und kann hier nachgelesen werden: Rhein-Zeitung Daadener Seite

Hof-Silberberg Daaden