Auch hier gibt es Kinderferien und anderes, interessantes zu gucken! Und zwar länger zurückliegende Kinderferien auf Hof-Silberberg. Hier könnt ihr eure Lieblingsponys, neu gewonnene Freunde und die netten Betreuer angucken und in Erinnerungen schwelgen. Viel Spaß dabei!


Hof-Silberberg Daaden

Osterferien 03.04.2016 – 09.04.2016

Erste Amtshandlung: Pferde satteln ;-)

Erste Amtshandlung: Pferde satteln ;-)

Schnell in die Reithalle zum Warmreiten.

Schnell in die Reithalle zum Warmreiten.

Mit den lieben Ponys erste Runden drehen.

Mit den lieben Ponys erste Runden drehen.

Schon ziemlich sicher und souverän...

Schon ziemlich sicher und souverän…

Macht allen richtig Spaß: Stangenarbeit.

Macht allen richtig Spaß: Stangenarbeit.

Der Einstand war super. Mehr davon!! :-)

Der Einstand war super. Mehr davon!! :-)

Sind sich für nichts zu schade: Pferdemädels.

Sind sich für nichts zu schade: Pferdemädels.

Es gibt immer jede Menge zu tun.

Es gibt immer jede Menge zu tun.

Gemeinsam geht es am Schnellsten.

Gemeinsam geht es am Schnellsten.

Die Schimmelreiter sind unterwegs.

Die Schimmelreiter sind unterwegs.

Pferd und Reiter sind farblich abgestimmt ;-)

Pferd und Reiter sind farblich abgestimmt ;-)

In der Sonne reiten - nichts ist schöner.

In der Sonne reiten – nichts ist schöner.

Hände hoch und schön die Balance halten.

Hände hoch und schön die Balance halten.

Das macht ihr alle richtig gut.

Das macht ihr alle richtig gut.

Das sieht doch mal schick aus.

Das sieht doch mal schick aus.

Reiten macht glücklich, egal bei welchem Wetter.

Reiten macht glücklich, egal bei welchem Wetter.

Das Schauer wird in der Reithalle überbrückt.

Das Schauer wird in der Reithalle überbrückt.

Bei Sonnenschein gehts immer raus.

Bei Sonnenschein gehts immer raus.

Hoch zu Ross und hoch konzentriert.

Hoch zu Ross und hoch konzentriert.

Der Trab klappt ohne Probleme.

Der Trab klappt ohne Probleme.

Eingekuschelt lässt es sich gut aushalten.

Eingekuschelt lässt es sich gut aushalten.

Alle Kinder reiten schon ziemlich gut.

Alle Kinder reiten schon ziemlich gut.

Zusammen reiten macht richtig Spaß.

Zusammen reiten macht richtig Spaß.

Einmal bitte alle aufstellen.

Einmal bitte alle aufstellen.

Springstunde mal anders...

Springstunde mal anders…

Springen geht auch ohne Pony.

Springen geht auch ohne Pony.

Niedrigste Stelle anvisieren und drüber.

Niedrigste Stelle anvisieren und drüber.

Ganz schön hoch - nicht verweigern.

Ganz schön hoch – nicht verweigern.

Ein bisschen Anlauf und hoch die Füße.

Ein bisschen Anlauf und hoch die Füße.

Immer mit Spaß bei der Sache.

Immer mit Spaß bei der Sache.

Die beiden Fohlen lassen sich nicht stören.

Die beiden Fohlen lassen sich nicht stören.

Neugierig sind sie aber immer.

Neugierig sind sie aber immer.


Hof-Silberberg Daaden

Osterferien 27.03.2016 – 02.04.2016

Noch etwas schüchtern präsentieren sie sich.

Noch etwas schüchtern präsentieren sie sich.

Am besten beim Voltigieren auftauen...

Am besten beim Voltigieren auftauen…

Das erscheint mir doch etwas theatralisch ;-)

Das erscheint mir doch etwas theatralisch ;-)

Strengt an, sieht aber schon richtig gut aus!

Strengt an, sieht aber schon richtig gut aus!

Mach hiiiin, ich will endlich reiten!!!

Mach hiiiin, ich will endlich reiten!!!

Uuuaaaahhh, aber nicht loslassen!

Uuuaaaahhh, aber nicht loslassen!

Freihändig kostet schon überwindung oder?!

Freihändig kostet schon überwindung oder?!

Uiii, ich tippe mal auf 'Vorkenntnisse' :-)

Uiii, ich tippe mal auf ‚Vorkenntnisse‘ :-)

Hauptsache es macht Spaß oder?!

Hauptsache es macht Spaß oder?!

Vor dem Reiten drei Tonnen Sand bergen...

Vor dem Reiten drei Tonnen Sand bergen…

Wellness für die Ponys: das gefällt!

Wellness für die Ponys: das gefällt!

Muss gut sitzen - sie kennt sich aber aus.

Muss gut sitzen – sie kennt sich aber aus.

Da ist sie wieder, die Sporteinheit!

Da ist sie wieder, die Sporteinheit!

Das Gesicht kenne ich doch oder???

Das Gesicht kenne ich doch oder???

In der Halle trocken seine Runden drehen.

In der Halle trocken seine Runden drehen.

Warm geworden: die Mädels amüsieren sich.

Warm geworden: die Mädels amüsieren sich.

Kleiner Tipp: es sind wirklich vier Kinder.

Kleiner Tipp: es sind wirklich vier Kinder.

Beim gleichen Designer bestellt.

Beim gleichen Designer bestellt.

Einfach mal im richtigen Moment fotografiert!

Einfach mal im richtigen Moment fotografiert!

Das macht auch ohne Pferde Spaß :-)

Das macht auch ohne Pferde Spaß :-)

Das schaffen nur echte Powerfrauen!!!

Das schaffen nur echte Powerfrauen!!!

Hauptsache es macht euch Spaß! ;-)

Hauptsache es macht euch Spaß! ;-)

Die Ersatzbank wartet geduldig ab.

Die Ersatzbank wartet geduldig ab.

Mit ein paar hilfreichen Tipps von Katharina.

Mit ein paar hilfreichen Tipps von Katharina.

Auf den braven Ponys runden drehen...

Auf den braven Ponys runden drehen…

... und wer mag auch mal was schneller.

… und wer mag auch mal was schneller.

Echte Teamarbeit und Geschicklichkeit...

Echte Teamarbeit und Geschicklichkeit…

...sind hier gefordert. Gar nicht so einfach!

…sind hier gefordert. Gar nicht so einfach!

Nur mit viel Ruhe und Konzentration.

Nur mit viel Ruhe und Konzentration.

Uuuuuhhh, aber gerade so!! ;-)

Uuuuuhhh, aber gerade so!! ;-)

Die Ponys lieben die Pflege der Mädels.

Die Ponys lieben die Pflege der Mädels.

Tja, ach ja. Fellwechsel. Sorry!

Tja, ach ja. Fellwechsel. Sorry!

Pferde sauber. Mädels dreckig :-D

Pferde sauber. Mädels dreckig :-D

Schmutzig und zufrieden Stallarbeit erledigen.

Schmutzig und zufrieden Stallarbeit erledigen.

Pferde liiiiieeben es sich zu wälzen :-)

Pferde liiiiieeben es sich zu wälzen :-)

Ganz toll! Und wer macht euch wieder sauber?!

Ganz toll! Und wer macht euch wieder sauber?!

Ein letztes Mal nach draußen in die Natur.

Ein letztes Mal nach draußen in die Natur.

Eine Ferienwoche neigt sich dem Ende.

Eine Ferienwoche neigt sich dem Ende.

Die Ponys werden euch bestimmt vermissen!

Die Ponys werden euch bestimmt vermissen!


Hof-Silberberg Daaden

Osterferien 20.03.2016 – 26.03.2016

Erstmal die süßen Ponys kennenlernen.

Erstmal die süßen Ponys kennenlernen.

Putzen gehört dazu - und macht riesig Spaß!

Putzen gehört dazu – und macht riesig Spaß!

Pferd ausgesucht, gesattelt, gleich gehts los!

Pferd ausgesucht, gesattelt, gleich gehts los!

Endlich die ersten Runden drehen!

Endlich die ersten Runden drehen!

Abends in der Halle: Voltigieren!

Abends in der Halle: Voltigieren!

Komisches Gefühl oder? Gut festhalten!!

Komisches Gefühl oder? Gut festhalten!!

Mit der Zeit werden die Mädels mutiger.

Mit der Zeit werden die Mädels mutiger.

Ahhh... ohne festzuhalten?! ;-)

Ahhh… ohne festzuhalten?! ;-)

Alles bereit für die nächste Reitstunde?

Alles bereit für die nächste Reitstunde?

Mit der netten Reitlehrerin total spaßig!

Mit der netten Reitlehrerin total spaßig!

Lässt sich etwa die Sonne blicken?

Lässt sich etwa die Sonne blicken?

Awww!! So viel Tierliebe gibt's nur bei uns! :-)

Awww!! So viel Tierliebe gibt’s nur bei uns! :-)

Bisschen verrückt, die Truppe. Zum Glück! :-)

Bisschen verrückt, die Truppe. Zum Glück! :-)

Hier ein geordnetes Gruppenfoto.

Hier ein geordnetes Gruppenfoto.

"Boule" heißt das Spiel oder?

„Boule“ heißt das Spiel oder?

Erstmal jeck durch das Stroh und dann...

Erstmal jeck durch das Stroh und dann…

...geht's endlich wieder auf's Pferd!

…geht’s endlich wieder auf’s Pferd!

Rund um den Hof zu traumhaften Ausritten.

Rund um den Hof zu traumhaften Ausritten.

Natürlich ist die Reitlehrerin immer dabei.

Natürlich ist die Reitlehrerin immer dabei.

Ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder!

Ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder!

Abends bastelt die Bande mit Luftballons.

Abends bastelt die Bande mit Luftballons.

Was soll's denn eigentlich werden??

Was soll’s denn eigentlich werden??

Neuer Tag, neue Runde durch den Wald.

Neuer Tag, neue Runde durch den Wald.

Die Shettys sind echte Kuschelponys!!

Die Shettys sind echte Kuschelponys!!

Fitnessprogramm gehört auch zu den Ferien.

Fitnessprogramm gehört auch zu den Ferien.

Während die Einen Sitz und Hilfengebung üben...

Während die Einen Sitz und Hilfengebung üben…

...unterstützen die Anderen ganz sportlich.

…unterstützen die Anderen ganz sportlich.

Gut, wollen nicht übertreiben mim Sport.

Gut, wollen nicht übertreiben mim Sport.

^Mit Spaß an der Sache Neues probieren!

Mit Spaß an der Sache Neues probieren!

Wo hat das Pferd eigentlich seine Knie?

Wo hat das Pferd eigentlich seine Knie?

Spannend zu sehen, wo was liegt...

Spannend zu sehen, wo was liegt…

Haben die Kinder super gemacht oder?!

Haben die Kinder super gemacht oder?!

Das Team und die Kinder feiern ausgelassen.

Das Team und die Kinder feiern ausgelassen.

Mit passendem Mähnenschmuck !

Mit passendem Mähnenschmuck !

Wir wünschen euch frohe Ostern!!!

Wir wünschen euch frohe Ostern!!!


Hof-Silberberg Daaden

Unsere beiden Fohlen auf Tuchfühlung

Erstes Kennenlernen der beiden jungen Fohlen.

Erstes Kennenlernen der beiden jungen Fohlen.

Ein ganz Lieber, der kleine Frechdachs.

Ein ganz Lieber, der kleine Frechdachs.

Brownie braust ungebremst vorbei.

Brownie braust ungebremst vorbei.

Die Bewegung ist für beide gut! ;-)

Die Bewegung ist für beide gut! ;-)

Im Vergleich ist Brownie schon ordentlich größer.

Im Vergleich ist Brownie schon ordentlich größer.

Immer ganz dicht bei Mami bleiben!

Immer ganz dicht bei Mami bleiben!

Die Süße heißt 'Saphir kleine Fee'. Passt oder?

Die Süße heißt ‚Saphir kleine Fee‘. Passt oder?

So eine tolle Farbe, etwas ganz besonderes.

So eine tolle Farbe, etwas ganz besonderes.

Nach zwei Tagen schon so sicher auf den Beinen!

Nach zwei Tagen schon so sicher auf den Beinen!

Zu viert die erste Runde in der Reithalle drehen.

Zu viert die erste Runde in der Reithalle drehen.


Hof-Silberberg Daaden

Zweiter Nachwuchs auf Hof-Silberberg am 02.03.2016

Herzlich Willkommen kleines Stutfohlen.

Herzlich Willkommen kleines Stutfohlen.

Grade erst eine Stunde alt.

Grade erst eine Stunde alt.

Erstmal die langen Beine sortieren.

Erstmal die langen Beine sortieren.

Gar nicht so einfach das erste Mal aufzustehen.

Gar nicht so einfach das erste Mal aufzustehen.

Noch etwas wackelig auf den Beinen.

Noch etwas wackelig auf den Beinen.

Tolle Farbe und hübsche Blesse.

Tolle Farbe und hübsche Blesse.

Mama muss sich noch ein bisschen ausruhen.

Mama muss sich noch ein bisschen ausruhen.

Fohlen und Stute sind kerngesund und fidel.

Fohlen und Stute sind kerngesund und fidel.

Die ersten Schritte klappen ganz gut.

Die ersten Schritte klappen ganz gut.

Bildhübsch die kleine Ponystute.

Bildhübsch die kleine Ponystute.


Hof-Silberberg Daaden

Nachwuchs auf Hof-Silberberg am 22.01.2016

Begrüßt mit uns das neue Familienmitglied!

Begrüßt mit uns das neue Familienmitglied!

Mr. Brown ist neugierig und sehr lebhaft. Gut so!

Mr. Brown ist neugierig und sehr lebhaft. Gut so!

Erstmal Hof und Umgebung erkunden.

Erstmal Hof und Umgebung erkunden.

Ziemlich schnell und ganz schön kräftig!!!

Ziemlich schnell und ganz schön kräftig!!!

Das hübsche Fohlen hat den Schalk im Nacken.

Das hübsche Fohlen hat den Schalk im Nacken.

In der Box ist "Brownie" wieder ganz brav.

In der Box ist „Brownie“ wieder ganz brav.

... und natürlich auch hungrig!

… und natürlich auch hungrig!

Schon süß der kleine Mann, oder?! :-)

Schon süß der kleine Mann, oder?! :-)

Brownie erkundet neugierig seine Umwelt.

Brownie erkundet neugierig seine Umwelt.

Wieder ein spannender Tag für Brownie!

Wieder ein spannender Tag für Brownie!

Gewöhn dich dran, ist halt der Westerwald.

Gewöhn dich dran, ist halt der Westerwald.

Nur Schneegestöber, nix Schlimmes, Brownie!

Nur Schneegestöber, nix Schlimmes, Brownie!

Öhm... was geht'n jetzt ab?!?!

Öhm… was geht’n jetzt ab?!?!

Nicht immer wirkt der Frechdachs so zahm!

Nicht immer wirkt der Frechdachs so zahm!


Hof-Silberberg Daaden

Weihnachtsferien 27.12.2015 – 02.01.2016

Bestes Wetter mit Sonnenschein in Daaden.

Bestes Wetter mit Sonnenschein in Daaden.

Nee, einige Kinder reiten nicht zum ersten Mal.

Nee, einige Kinder reiten nicht zum ersten Mal.

Rund um den Hof ausgiebig spazieren...

Rund um den Hof ausgiebig spazieren…

... ganz entspannt den Westerwald erkunden.

… ganz entspannt den Westerwald erkunden.

Putzen, satteln und trensen wie die Profis.

Putzen, satteln und trensen wie die Profis.

Voltigieren als Basis für besseres Reiten...

Voltigieren als Basis für besseres Reiten…

...und Koordination, Schwindelfreiheit... ;-)

…und Koordination, Schwindelfreiheit… ;-)

Jupp, gibt auch hungrige Kätzchen auf dem Hof.

Jupp, gibt auch hungrige Kätzchen auf dem Hof.

Die Pferde werden hier liebevoll versorgt.

Die Pferde werden hier liebevoll versorgt.

Puh, Ställe zu misten ist harter Job!

Puh, Ställe zu misten ist harter Job!

Gemeinsam ist die Arbeit schnell erledigt!

Gemeinsam ist die Arbeit schnell erledigt!

Nach dem Reiten ist vor dem Reiten.

Nach dem Reiten ist vor dem Reiten.

Jeder findet hier sein Lieblingspony.

Jeder findet hier sein Lieblingspony.

Weiter rechts... höher... genau daaaaaaawwww :)

Weiter rechts… höher… genau daaaaaaawwww :)

In der großen Reithalle die Bahnfiguren reiten.

In der großen Reithalle die Bahnfiguren reiten.

Natürlich ist die Reitlehrerin immer dabei.

Natürlich ist die Reitlehrerin immer dabei.

Bei schönem Wetter am liebsten draußen!

Bei schönem Wetter am liebsten draußen!

Reiten macht furchtbar müde. ;-)

Reiten macht furchtbar müde. ;-)

Abends wird gemeinsam gebastelt.

Abends wird gemeinsam gebastelt.

Bunt, klebrig, kreativ: einfach herrlich!

Bunt, klebrig, kreativ: einfach herrlich!

Jede Menge Spaß im Spieleland.

Jede Menge Spaß im Spieleland.

Luftgitarre auf dem Trampolin :-D

Luftgitarre auf dem Trampolin :-D

Tja. Dann mal einen guten Flug!

Tja. Dann mal einen guten Flug!

Wird da etwa jemandem übel??

Wird da etwa jemandem übel??

Zurück auf dem Reitplatz mit dem Lieblingspony.

Zurück auf dem Reitplatz mit dem Lieblingspony.

Viiiieeel Platz zum Austoben.

Viiiieeel Platz zum Austoben.

Richtig zu sitzen - gar nicht so leicht.

Richtig zu sitzen – gar nicht so leicht.

Das Silvester-Essen zubereiten.

Das Silvester-Essen zubereiten.

Klar macht auch das tierisch Spaß!

Klar macht auch das tierisch Spaß!

Wow - sieht richtig lecker aus!!

Wow – sieht richtig lecker aus!!

Der Grill glüht vor, es ist angerichtet.

Der Grill glüht vor, es ist angerichtet.

Das Jahr 2015 wurde tanzend verabschiedet!

Das Jahr 2015 wurde tanzend verabschiedet!

Katerfrühstück für die Pferde an Neujahr.

Katerfrühstück für die Pferde an Neujahr.

Grundnahrungsmittel Nr. 1 ist Raufutter.

Grundnahrungsmittel Nr. 1 ist Raufutter.

Raufutter garniert mit Kind an Gummistiefel.

Raufutter garniert mit Kind an Gummistiefel.

Noch ein bisschen entspannt basteln.

Noch ein bisschen entspannt basteln.

Besonders schickes Exemplar als Erinnerung.

Besonders schickes Exemplar als Erinnerung.

Reitend das neue Jahr beginnnen :-)

Reitend das neue Jahr beginnnen :-)

Was gibt's Schöneres als das?!

Was gibt’s Schöneres als das?!

Vielen Dank für die tollen Tage mit euch!!! :-)

Vielen Dank für die tollen Tage mit euch!!! :-)


Hof-Silberberg Daaden

Herbstferien 25.10.2015 – 31.10.2015

Der junge Mann grooved sich auf dem Pferd ein.

Der junge Mann grooved sich auf dem Pferd ein.

Ein Balanceakt für die Neuankömmlinge.

Ein Balanceakt für die Neuankömmlinge.

Erstklassig für die Tiefenmuskulatur!

Erstklassig für die Tiefenmuskulatur!

Die Zwei haben Spaß - sieht gut aus! :-)

Die Zwei haben Spaß – sieht gut aus! :-)

Erste vorsichtige Kontaktaufnahme.

Erste vorsichtige Kontaktaufnahme.

Echte Pferdemädels sind nicht unterzukriegen!

Echte Pferdemädels sind nicht unterzukriegen!

Wieder bestes Wetter erwischt. Herrlich!

Wieder bestes Wetter erwischt. Herrlich!

Das hat was! Und einen tollen Blick ins Tal.

Das hat was! Und einen tollen Blick ins Tal.

Macht in der Gruppe doppelt Spaß.

Macht in der Gruppe doppelt Spaß.

Freestyle auf dem Reitplatz in Daaden.

Freestyle auf dem Reitplatz in Daaden.

Hält sich tapfer zwischen den vielen Frauen.

Hält sich tapfer zwischen den vielen Frauen.

Die neue Ferien-Gruppe hat sich gefunden.

Die neue Ferien-Gruppe hat sich gefunden.

Hinten wird geritten - vorne gearbeitet.

Hinten wird geritten – vorne gearbeitet.

Wer Pferde liebt, nimmt das gerne in Kauf.

Wer Pferde liebt, nimmt das gerne in Kauf.

Abends wird's natürlich wieder kreativ.

Abends wird’s natürlich wieder kreativ.

Tschuldigung. Durften wir noch nicht gucken?!

Tschuldigung. Durften wir noch nicht gucken?!

Kinder proben heute die Teamarbeit.

Kinder proben heute die Teamarbeit.

Mit Hilfestellung für die Kleinsten.

Mit Hilfestellung für die Kleinsten.

... und endlich in die Halle zum Reiten! :-)

… und endlich in die Halle zum Reiten! :-)

Erstmal im Schritt Warmreiten.

Erstmal im Schritt Warmreiten.

Reiten oder Klönen? Ok, klönen.

Reiten oder Klönen? Ok, klönen.

Die Größeren verstehen sich auf's Leichttraben.

Die Größeren verstehen sich auf’s Leichttraben.

Zufriedene Gesichter, so muss das!

Zufriedene Gesichter, so muss das!

Und plötzlich sind alle Kinder weg! Argh!

Und plötzlich sind alle Kinder weg! Argh!

Bei dem schönen Wetter wollten alle gerne raus.

Bei dem schönen Wetter wollten alle gerne raus.

Durch den dichten Westerwald...

Durch den dichten Westerwald…

... im Schweinsgalopp, so bleiben alle beisammen.

… im Schweinsgalopp, so bleiben alle beisammen.

Neue Freundschaften geschlossen. Schön! :-)

Neue Freundschaften geschlossen. Schön! :-)

Die Großen zeigen heute, was sie können.

Die Großen zeigen heute, was sie können.

Galoppieren reinigt übrigens die Pferdelunge.

Galoppieren reinigt übrigens die Pferdelunge.

Haltungsnote? Wirklich klasse! :-)

Haltungsnote? Wirklich klasse! :-)

Habt ihr euch ausgetobt? Dann ist's ja gut! ;-)

Habt ihr euch ausgetobt? Dann ist’s ja gut! ;-)

Etwas entspannter geht's weiter...

Etwas entspannter geht’s weiter…

... mit sichtbaren Verbesserungen im Sitz.

… mit sichtbaren Verbesserungen im Sitz.

Nachmittags darf die Truppe unter Tage.

Nachmittags darf die Truppe unter Tage.

Pferdemädels beunruhigt das null.

Pferdemädels beunruhigt das null.

Die Tranportkäfige sind aber wirklich klein!

Die Tranportkäfige sind aber wirklich klein!

Test der Abschussrampe in 3,2,1....

Test der Abschussrampe in 3,2,1….

Ihr seid verrückt. Wisst ihr aber auch oder?! :-P

Ihr seid verrückt. Wisst ihr aber auch oder?! :-P

Awwwwww.... schnüff, Momente voller Liebe!

Awwwwww…. schnüff, Momente voller Liebe!

Reitstunde mit Trainerin Katharina Adler.

Reitstunde mit Trainerin Katharina Adler.

Nützliche Hilfestellungen für feines Reiten.

Nützliche Hilfestellungen für feines Reiten.

Gaaaaaanz konzentriert geht's heute zu.

Gaaaaaanz konzentriert geht’s heute zu.

Man(n) lernt schließlich nie aus.

Man(n) lernt schließlich nie aus.

Nicht eitel - der Blick in den Spiegel der Reithalle.

Nicht eitel – der Blick in den Spiegel der Reithalle.

Machen das schon richtig gut.

Machen das schon richtig gut.

Macht auch den Pferden richtig Spaß.

Macht auch den Pferden richtig Spaß.

Inzwischen absolut sattelfest... ;-)

Inzwischen absolut sattelfest… ;-)

Stau bei der Pylonen-Arbeit. Nichts geht mehr.

Stau bei der Pylonen-Arbeit. Nichts geht mehr.

Pferde sind warm, einmal durchstarten bitte.

Pferde sind warm, einmal durchstarten bitte.

Unangemeldetes Fotoshooting?! :-P

Unangemeldetes Fotoshooting?! :-P

Training an der Longe. Bunt und schrill.

Training an der Longe. Bunt und schrill.

Karriere im Reitsport gilt als sicher.

Karriere im Reitsport gilt als sicher.

Karriere noch offen: Springen ODER Dressur.

Karriere noch offen: Springen ODER Dressur.

Ist da jemand eingeschlafen???

Ist da jemand eingeschlafen???

Dem Hufschmied bei der Arbeit zusehen.

Dem Hufschmied bei der Arbeit zusehen.

Mag der Schmied bestimmt sehr gerne!

Mag der Schmied bestimmt sehr gerne!

Dann müssen unsere Reitprofis selbst ran.

Dann müssen unsere Reitprofis selbst ran.

Mit bestem Ausblick: und keiner guckt hin!

Mit bestem Ausblick: und keiner guckt hin!

Spaziergang. Immer noch nicht ausgepowert!!

Spaziergang. Immer noch nicht ausgepowert!!

Wenn das Wetter es zulässt, geht's raus!

Wenn das Wetter es zulässt, geht’s raus!

Die Großen Mädels reiten schon so gut...

Die Großen Mädels reiten schon so gut…

... dass die Trainerin in Ruhe fotografieren kann.

… dass die Trainerin in Ruhe fotografieren kann.

Danach geht's für alle anderen in der Halle los.

Danach geht’s für alle anderen in der Halle los.

Natürlich mit Reitkappe unterwegs, was sonst?!

Natürlich mit Reitkappe unterwegs, was sonst?!

Haben sich toll entwickelt in der Woche.

Haben sich toll entwickelt in der Woche.

Souvenirs werden hier selbst gemacht!!

Souvenirs werden hier selbst gemacht!!

Bessere Andenken gibt's wohl kaum.

Bessere Andenken gibt’s wohl kaum.

Glamour, Glitzer, Bling-Bling :-P

Glamour, Glitzer, Bling-Bling :-P

Reiterspiele in der Dunkelheit.

Reiterspiele in der Dunkelheit.

Geschicklichkeitsübung: macht einfach Spaß!

Geschicklichkeitsübung: macht einfach Spaß!

Wird das Pony folgen? Klaaaar, braves Pony!

Wird das Pony folgen? Klaaaar, braves Pony!


Hof-Silberberg Daaden

Herbstferien 18.10.2015 – 24.10.2015

Pferde geben den Kindern Flüüüüügel!

Pferde geben den Kindern Flüüüüügel!

Aber nicht abheben, bitte!

Aber nicht abheben, bitte!

Für ein gutes Bewegungs-Gefühl auf dem Pferd.

Für ein gutes Bewegungs-Gefühl auf dem Pferd.

Kilometergeld für die Reitlehrerin! ;-)

Kilometergeld für die Reitlehrerin! ;-)

Morgens auf der diesigen Pferdeweide.

Morgens auf der diesigen Pferdeweide.

Lieblingsponys werden herausgeputzt.

Lieblingsponys werden herausgeputzt.

Fressen geht auch während geputzt wird.

Fressen geht auch während geputzt wird.

Gleich geht's in die Halle!!! :-)

Gleich geht’s in die Halle!!! :-)

Chaos? Wer kennt die Bahnregeln auswendig?

Chaos? Wer kennt die Bahnregeln auswendig?

Bei so vielen Pferden schön in einer Reihe...

Bei so vielen Pferden schön in einer Reihe…

... und später alleine durch die große Halle.

… und später alleine durch die große Halle.

Huch, da ist aber jemand flott unterwegs!

Huch, da ist aber jemand flott unterwegs!

So, Ponys haben sich den Feierabend verdient.

So, Ponys haben sich den Feierabend verdient.

Nein, hmpf, der Sattel ist nicht schweerrrr, gnnn.

Nein, hmpf, der Sattel ist nicht schweerrrr, gnnn.

Eben die Stallgasse fegen und dann ab zum Essen.

Eben die Stallgasse fegen und dann ab zum Essen.

Dann fliegt mal los, Mädels! ;-)

Dann fliegt mal los, Mädels! ;-)

Alle da? Dann kann die Reitstunde ja beginnen!

Alle da? Dann kann die Reitstunde ja beginnen!

Die ersten Runden im Schritt warm reiten...

Die ersten Runden im Schritt warm reiten…

... öhh. Reiter abgeworfen?

… öhh. Reiter abgeworfen?

Soll bestimmt von den anderen Pferden lernen.

Soll bestimmt von den anderen Pferden lernen.

Hoflader-Schein wird hier auch gemacht.

Hoflader-Schein wird hier auch gemacht.

Führerschein bestanden? Glückwunsch!! ;-)

Führerschein bestanden? Glückwunsch!! ;-)

Ab geht's zur Pferdefütterung.

Ab geht’s zur Pferdefütterung.

Hier wird noch handverlesen!

Hier wird noch handverlesen!

Dauert, bis die Karren randvoll sind!

Dauert, bis die Karren randvoll sind!

Abgeäppelt wird natürlich auch noch.

Abgeäppelt wird natürlich auch noch.

Nach der Arbeit ein gemütlicher Abend...

Nach der Arbeit ein gemütlicher Abend…

... mit Kreativität und guten Freunden! :-)

… mit Kreativität und guten Freunden! :-)

Heute gab's den lang ersehnten Ausritt!

Heute gab’s den lang ersehnten Ausritt!

An frisch gedüngten Wiesen entlang...

An frisch gedüngten Wiesen entlang…

... über entlegene Pfade tief in den Wald.

… über entlegene Pfade tief in den Wald.

Eine richtig schöne Abwechslung!

Eine richtig schöne Abwechslung!

Nach dem Reiten ist vor dem Reiten.

Nach dem Reiten ist vor dem Reiten.

Hauptsache es gibt etwas zu fressen! :-P

Hauptsache es gibt etwas zu fressen! :-P

Geputzt, gesattelt und getrenst? Dann mal los!

Geputzt, gesattelt und getrenst? Dann mal los!

Pferd sauber, Stiefel dreckig. ;-) Viel Spaß!

Pferd sauber, Stiefel dreckig. ;-) Viel Spaß!

Der Nachmittag im Spiel-Land war super!

Der Nachmittag im Spiel-Land war super!

Gipfelstürmer dienen als Kletterhilfe.

Gipfelstürmer dienen als Kletterhilfe.

Leicht wie eine Feder auf dem Trampolin.

Leicht wie eine Feder auf dem Trampolin.

Das gibt eine erstklassige Haltungsnote!

Das gibt eine erstklassige Haltungsnote!

Geschicklichkeitsparcour in beachtlicher Höhe.

Geschicklichkeitsparcour in beachtlicher Höhe.

Jetzt bloß nicht nach unten gucken!!!

Jetzt bloß nicht nach unten gucken!!!

Lässt einen alles vergessen oder?!

Lässt einen alles vergessen oder?!

Setzt bestimmt gerade zum Salto an... ;-)

Setzt bestimmt gerade zum Salto an… ;-)

Zum Überwinden der gefährlichen Schluchten...

Zum Überwinden der gefährlichen Schluchten…

...gehören Mut und richtiges Timing. Loslassen!

…gehören Mut und richtiges Timing.

Darf nur mit Hoflader-Schein gefahren werden.

Darf nur mit Hoflader-Schein gefahren werden.

Sind noch alle da, keiner gefressen?!

Sind noch alle da, keiner gefressen?!

Die Volti-Stunde auf Voltaire, dem Reitpferd.

Die Volti-Stunde auf Voltaire, dem Reitpferd.

Das lädt zum Schwelgen und meditieren ein.

Das lädt zum Schwelgen und meditieren ein.

Turnen ohne pinke Riesenbälle. Geht auch.

Turnen ohne pinke Riesenbälle. Geht auch.

Abgang nach hinten. Voltaire bleibt locker.

Abgang nach hinten. Voltaire bleibt locker.

Mal andere Ansichten probieren.

Mal andere Ansichten probieren.

Mutig weiterdrehen! Weiterdrehen!!! :-P

Mutig weiterdrehen! Weiterdrehen!!! :-P

Zum Glück steht die Reitlehererin daneben!

Zum Glück steht die Reitlehererin daneben!

Bisschen erleichtert sind trotzdem alle, gell?! ;-)

Bisschen erleichtert sind trotzdem alle, gell?! ;-)

Endlich scheint wieder die Sonne!! :-)

Endlich scheint wieder die Sonne!! :-)

Und endlich wird wieder geritten!! :-P

Und endlich wird wieder geritten!! :-P

Auf dem Platz mit dem schönen Blick ins Tal.

Auf dem Platz mit dem schönen Blick ins Tal.

Wäre ich gerne dabei gewesen...

Wäre ich gerne dabei gewesen…

Knallt es oder knallt es nicht?!

Knallt es oder knallt es nicht?!

Ist eine Überraschung in dem Ei?

Ist eine Überraschung in dem Ei?

Ganz fertig sind sie noch nicht...

Ganz fertig sind sie noch nicht…

Es bleibt noch etwas Zeit für Huf-Schmuck.

Es bleibt noch etwas Zeit für Huf-Schmuck.

Mit Liebe zum Detail. Ein schönes Andenken!

Mit Liebe zum Detail. Ein schönes Andenken!

Ideen für die eigenen Gästebucheinträge?

Ideen für die eigenen Gästebucheinträge?

Nachtwanderung mit so schicken Laternen!

Nachtwanderung mit so schicken Laternen!

Eine tolle Truppe! Bis zum nächsten Mal! :-)

Eine tolle Truppe! Bis zum nächsten Mal! :-)


Hof-Silberberg Daaden

Herbstferien 11.10.2015 – 17.10.2015

Eine neue Woche, viele neue Kinder!

Eine neue Woche, viele neue Kinder!

Pony aussuchen, fertig machen und los gehts!

Pony aussuchen, fertig machen und los gehts!

Bisschen kühl, aber tollster Sonnenschein.

Bisschen kühl, aber tollster Sonnenschein.

Profis erkennt man an dem abgestimmten Outfit.

Profis erkennt man am abgestimmten Outfit.

Wieder eine bunte Truppe!

Wieder eine bunte Truppe!

Kater Blacky genießt die warmen Sonnenstrahlen.

Kater Blacky genießt die warmen Sonnenstrahlen.

Auch die Besten können noch dazulernen. ;)

Auch die Besten können noch dazulernen. ;)

Lässt sich keine Sekunde ablenken...

Lässt sich keine Sekunde ablenken…

Hoppla. Falsch herum draufgesetzt! Oder?

Hoppla. Falsch herum draufgesetzt! Oder?

Sitz besser. Aber auch noch nicht ganz richtig.

Sitz besser. Aber auch noch nicht ganz richtig.

Achso... jetzt ist alles klar. Voltigieren!

Achso… jetzt ist alles klar. Voltigieren!

Super Vorbereitung für's Reiten.

Super Vorbereitung für’s Reiten.

Ja, es gibt immer viel zu tun, auf dem Ponyhof.

Ja, es gibt immer viel zu tun, auf dem Ponyhof.

In einer Woche werdet ihr darüber lachen. Wetten?!

In einer Woche werdet ihr darüber lachen. Wetten?!

Mit vollem Einsatz ist der Paddock wieder sauber.

Mit vollem Einsatz ist der Paddock wieder sauber.

Ach genau, füttern nicht vergessen!

Ach genau, füttern nicht vergessen!

Jede Wanderung braucht ein Zugpferd. Hüa!! :-)

Jede Wanderung braucht ein Zugpferd. Hüa!! :-)

Nicht die Baumstämme da runter rollen!

Nicht die Baumstämme da runter rollen!

Das ist zum Markieren des Rückwegs. Oder?

Das ist zum Markieren des Rückwegs. Oder?

Und wer zu viel Energie hat, joggt schon mal vor...

Und wer zu viel Energie hat, joggt halt…

Natürlich wird auch geritten, hier im Team.

Natürlich wird auch geritten, hier im Team.

Ein Ausritt durch den schönen Westerwald.

Ein Ausritt durch den schönen Westerwald.

Schnibbeln, kleben, malen: los!

Schnibbeln, kleben, malen: los!

Was das wohl wird? Stay tuned!

Was das wohl wird? Stay tuned!

Ausflug ins Bergwerk "Grube Bindweide"

Ausflug ins Bergwerk „Grube Bindweide“

Gemeinsam sind wir stark - alle kräftig ziehen.

Gemeinsam sind wir stark – alle kräftig ziehen.

Sicherheitsklamotten an und Helm auf - los geht´s.

Sicherheitsklamotten an und los geht´s.

Bergbau ist ein interessantes Thema...

Bergbau ist ein interessantes Thema…

Der "Kumpel" erklärt wie hier gearbeitet wurde.

…der „Kumpel“ erklärt wie gearbeitet wurde.

Alle hergucken und bitte freundlich lächeln.

Alle hergucken und bitte freundlich lächeln.

Mit der Bahn geht es tiefer in die Grube.

Mit der Bahn geht es tiefer in die Grube.

Die Zugabteile sind nicht besonders komfortabel.

Die Zugabteile sind nicht besonders komfortabel.

Alle wieder draußen angekommen - durchzählen!

Alle wieder draußen? – Einmal durchzählen!

Wie macht man ein Hufeisen passend?

Wie macht man ein Hufeisen passend?

Erst im Feuer glühend heiß machen...

Erst im Feuer glühend heiß machen…

...und dann mit dem Hammer bearbeiten.

…und dann mit dem Hammer bearbeiten.

Beim Voltigieren ist Balance gefragt.

Beim Voltigieren ist Balance gefragt.

Das Vertrauen zum Pferd wird aufgebaut.

Das Vertrauen zum Pferd wird aufgebaut.

Ein bisschen Mut gehört auch dazu.

Ein bisschen Mut gehört auch dazu.

Ganz schön wackelig so hoch oben.

Ganz schön wackelig so hoch oben.

Turnübungen auf dem Pferd sind einfach toll.

Turnübungen auf dem Pferd sind einfach toll.

Auch das Absteigen will gelernt sein.

Auch das Absteigen will gelernt sein.

Ideen gibt es viele beim Herbstbasteln.

Ideen gibt es viele beim Herbstbasteln.

Hier ist die Kreativität gefragt.

Hier ist die Kreativität gefragt.

Miezi passt auf, dass nichts wegkommt.

Miezi passt auf, dass nichts wegkommt.

Die Kinder haben tolle Herbstbilder gebastelt.

Die Kinder haben tolle Herbstbilder gebastelt.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Wow, was für tolle bunte Dinger sind das denn?

Wow, was für tolle bunte Dinger sind das denn?

Ah, die bunten Dinger sind Waldgeister :-D

Ah, die bunten Dinger sind Waldgeister :-D

Die Herbstzeit ist Apfelerntezeit.

Die Herbstzeit ist Apfelerntezeit.

Die Äpfel schmecken sogar lecker.

Die Äpfel schmecken sogar lecker.

Naschen zwischendurch ist erwünscht.

Naschen zwischendurch ist erwünscht.

Die Großen helfen den Kleineren.

Die Großen helfen den Kleineren.

Fast hätten wir das Pony im Nebel nicht gefunden.

Fast hätten wir das Pony im Nebel nicht gefunden.

Einmal waschen, schneiden und bürsten, bitte!

Einmal waschen, schneiden, bürsten, bitte!

Jedes Kind darf sein Lieblingspony reiten.

Jedes Kind darf sein Lieblingspony reiten.

Auf dem Zirkel die Linie zu halten, ist nicht leicht.

Auf dem Zirkel die Linie zu halten, ist nicht leicht.

Die Ponys sind alle sehr ausgeglichen und lieb.

Die Ponys sind alle sehr ausgeglichen und lieb.

Huch, einfach abgebogen!

Huch, einfach abgebogen!

Hoch zu Ross ist es am Schönsten.

Hoch zu Ross ist es am Schönsten.

Nach der Reitstunde werden die Pferde versorgt.

Nach dem Reiten werden die Pferde versorgt.

Das Abäppeln der Paddocks gehört auch dazu.

Das Abäppeln gehört auch dazu.

Alle helfen fleißig mit beim sauber machen.

Alle helfen fleißig mit beim sauber machen.

Zum Schluss gibt es noch einen Glücksbringer.

Zum Schluss gibt es noch einen Glücksbringer.


Hof-Silberberg Daaden

Herbstferien 04.10.2015 – 10.10.2015

Nicht nur für Anfänger: Reiten an der Longe

Nicht nur für Anfänger: Reiten an der Longe

Nach dem Aufwärmen direkt auf's Pferd.

Nach dem Aufwärmen direkt auf’s Pferd.

Die vielen Pressetermine...

Die vielen Pressetermine…

Da muss man sich ganz schön konzentrieren.

Da muss man sich ganz schön konzentrieren.

Leckeres und frisches Essen selbst zubereitet.

Leckeres und frisches Essen selbst zubereitet.

Und abends wurden die Kinder richtig kreativ.

Und abends wurden die Kinder richtig kreativ.

Wer hat den schönsten... was ist es eigentlich?

Wer hat den schönsten… was ist es eigentlich?

Lieblingspony gefunden. Check.

Lieblingspony gefunden. Check.

Ein neuer Tag mit neuen Reitübungen.

Ein neuer Tag mit neuen Reitübungen.

Immer schön gerade sitzen! ;)

Immer schön gerade sitzen! ;)

Zaungäste. Zu gucken gibt's immer was.

Zaungäste. Zu gucken gibt’s immer was.

Selbst der Hofkater schaut gerne zu.

Selbst der Hofkater schaut gerne zu.

Mit Vorfreude geht's auf den Reitplatz.

Mit Vorfreude geht’s auf den Reitplatz.

Die ersten Runden im Schritt zum Warmreiten.

Die ersten Runden im Schritt zum Warmreiten.

Und erst kurz vor der Kamerafrau abbiegen ;-)

Und erst kurz vor der Kamerafrau abbiegen ;-)

Zufriedene Gesichter nach der Reitstunde.

Zufriedene Gesichter nach der Reitstunde.

Die ganze Truppe vor bedrohlicher Kulisse.

Die ganze Truppe vor bedrohlicher Kulisse.

Die Ponys haben sich die Pause verdient.

Die Ponys haben sich die Pause verdient.

Die Mädels packen gerne mit an.

Die Mädels packen gerne mit an.

Hoffentlich sind die Gummistiefel dicht...

Hoffentlich sind die Gummistiefel dicht…

Zum Glück sind Sättel nicht schwer. Oder?

Zum Glück sind Sättel nicht schwer. Oder?

Richtiges Auftrensen will gelernt sein. Vorsicht mit den Augen!

Richtiges Auftrensen will gelernt sein.

Gehört alles dazu und macht ja auch Spaß!

Gehört alles dazu und macht ja auch Spaß!

Sicherheit geht vor. Auch für die Hofkatze Miez.

Sicherheit geht vor. Auch für die Hofkatze Miez.

In der Reithalle wird... Barfuss geritten?

In der Reithalle wird… Barfuss geritten?

Achso! Natürlich eine Geschicklichkeitsübung.

Achso! Natürlich eine Geschicklichkeitsübung.

Wasserbecher und Hindernis-Parcour. Schaffen nur die Besten! ;-)

Wasserbecher und Hindernis-Parcour.

Macht auch ohne Sattel mal Spaß und fühlt sich ganz anders an.

Macht auch ohne Sattel mal Spaß.

Zu einfach soll's ja auch nicht sein.

Zu einfach soll’s ja auch nicht sein.

Wird das Pony folgen? Klaro...

Wird das Pony folgen? Klaro…

Pferd so: "Hände auf meinen Schultern ist Code für was?"

Pferd so: „Hände auf meinen Schultern?“

Eine ist immer dabei, die keine Fotos mehr will. Gefunden wer es ist? ;-)

Eine ist immer dabei, die keine Fotos mehr will.

Jupp. Eine verrückte ist auch immer dabei. Sehr sympathisch. Weitermachen!

Jupp. Eine verrückte ist auch immer dabei.

Das habt alles ihr zusammengefahren???

Das habt alles ihr zusammengefahren???

Pssst! Hier wird gerade Pferde-geflüstert!

Pssst! Hier wird gerade Pferde-geflüstert!

Abendspaziergang vor bezaubender Kulisse.

Abendspaziergang vor bezaubender Kulisse.

Zurück im Bastelzimmer. Heute gibt's... tja was?!

Zurück im Bastelzimmer. Heute gibt’s… tja was?!

Glückwunsch! Es ist ein... ein... öhhh...

Glückwunsch! Es ist ein… ein… öhhh…

Ach klar. Laternen! Und richtig schicke dazu!

Ach klar. Laternen! Und richtig schicke dazu!

Ziemlich kreativ! Viel Spaß bei der Wanderung.

Ziemlich kreativ! Viel Spaß bei der Wanderung.

Gestärkt vom Frühstück direkt in den Stall.

Gestärkt vom Frühstück direkt in den Stall.

Auch die Ponys freuen sich über die Bewegung.

Auch die Ponys freuen sich über die Bewegung.

Schön auf den richtigen Sitz achten!

Schön auf den richtigen Sitz achten!

Fängt an zu nieseln? Macht uns nix! :)

Fängt an zu nieseln? Macht uns nix! :)

Die Minions machen einen Ausflug unter Tage.

Die Minions machen einen Ausflug unter Tage.

Brav sein. Die Chefin ist da. Der Helm steht ihr.

Brav sein. Die Chefin ist da. Der Helm steht ihr.

Gleich gehts abwärts. Da wäre mir auch mulmig.

Gleich gehts abwärts. Da wäre mir auch mulmig.

Von wegen Freiheit auf dem Pferderücken...

Von wegen Freiheit auf dem Pferderücken…

...eingesperrt in der Transportgondel!

…eingesperrt in der Transportgondel!

Der 'Kumpel' erklärt, wie hier gearbeitet wurde.

Der ‚Kumpel‘ erklärt, wie hier gearbeitet wurde.

Faszinierend ist so ein Besuch, besonders...

Faszinierend ist so ein Besuch, besonders…

...wenn es auch noch spannend erklärt wird.

…wenn es auch noch spannend erklärt wird.

An vielen Stationen wird Halt gemacht.

An vielen Stationen wird Halt gemacht.

Etwas gruselig ist es unter Tage schon.

Etwas gruselig ist es unter Tage schon.

Sogar der Pressluft-Hammer wird getestet!

Sogar der Pressluft-Hammer wird getestet!

Müsst ich raten, würd ich sagen: ist laut, hmm?!

Müsst ich raten, würd ich sagen: ist laut, hmm?!

Eine aufregende Reise in die Vergangenheit.

Eine aufregende Reise in die Vergangenheit.

Wieder zurück in die Zukunft. Tolle Aussicht?

Wieder zurück in die Zukunft. Tolle Aussicht?

Auf dem Hof wartet schon die Arbeit.

Auf dem Hof wartet schon die Arbeit.

Gemeinsam halb so wild und schnell gemacht!

Gemeinsam halb so wild und schnell gemacht!

Bei jedem Wetter draußen - das härtet ab.

Bei jedem Wetter draußen – das härtet ab.

Zu entdecken gibt's im Grünen immer etwas.

Zu entdecken gibt’s im Grünen immer etwas.

Die beiden wollten gerne ins Internet. Geht klar! :)

Die beiden wollten gerne ins Internet. Geht klar! :)

Vom Regen nicht unterkriegen lassen: Peace!

Vom Regen nicht unterkriegen lassen.

Hilfe beim Trocknen. Mit Gratis-Massage.

Hilfe beim Trocknen. Mit Gratis-Massage.

Weiter rechts, fester, bisschen links... awwww!

Weiter rechts, fester, bisschen links… awwww!

Sie kann Gitarre spielen? Dann mal los!

Sie kann Gitarre spielen? Dann mal los!

Weiter geht's mit Lady Gaga. Die Wände beben!

Weiter geht’s mit Lady Gaga. Die Wände beben!

Step Aerobic vom Feinsten, gebt alles!!!

Step Aerobic vom Feinsten, gebt alles!!!

Die aktuelle Modenschau mit zahlreichen Stars...

Die aktuelle Modenschau mit zahlreichen Stars…

Das Varieté weckt ungeahnte Talente.

Das Varieté weckt ungeahnte Talente.

Gangsta-Rap von echten Checkern performt!

Gangsta-Rap von echten Checkern performt!


Hof-Silberberg Daaden

Sommerferien 23.08.2015 – 29.08.2015

Das Lieblingspony gemeinsam satteln.

Das Lieblingspony gemeinsam satteln.

Im Schritt langsam warmreiten.

Im Schritt langsam warmreiten.

Wer mag darf auch galoppieren.

Wer mag darf auch galoppieren.

Zufriedene Gesichter nach dem Reiten.

Zufriedene Gesichter nach dem Reiten.

Kreative Bastelei am Hufeisen.

Kreative Bastelei am Hufeisen.

Mit ganz viel Liebe zum Detail.

Mit ganz viel Liebe zum Detail.

Wirklich wunderschön geworden! Oder?

Wirklich wunderschön geworden! Oder?

Unter's Pony kommt das schicke Eisen nicht mehr!

Unter’s Pony kommt das schicke Eisen nicht mehr!

Auf dem Hof gibt es viel zu tun.

Auf dem Hof gibt es viel zu tun.

Trecker fahren mal anders.

Trecker fahren mal anders.

Auf gehts mit den Ponys ins Gelände.

Auf gehts mit den Ponys ins Gelände.

Beim Ausreiten sind immer Betreuer dabei.

Beim Ausreiten sind immer Betreuer dabei.

Die Natur genießen auf dem Pferderücken.

Die Natur genießen auf dem Pferderücken.

Ein Ausritt sorgt für Abwechslung.

Ein Ausritt sorgt für Abwechslung.

Ausreiten ist einfach richtig toll,

Ausreiten ist einfach richtig toll,

Das Ausreitgelände beginnt direkt am Hof-Silberberg.

Das Ausreitgelände beginnt direkt am Hof.

Mit Anlauf über das Hindernis.

Mit Anlauf über das Hindernis.

Fast geschafft - ein super Sprung!

Fast geschafft – ein super Sprung!

Bei uns laufen nicht nur die Pferde in der Halle.

Bei uns laufen nicht nur die Pferde in der Halle.

Ganz schön hoch die Stange!

Ganz schön hoch die Stange!

Ob die Knoten sich wohl wieder lösen?

Ob die Knoten sich wohl wieder lösen?

Mit Anlauf durchs Flatterband.

Mit Anlauf durchs Flatterband.

Huhu hier bin ich - Spaß muss sein.

Huhu hier bin ich- Spaß muss sein.

Balance halten ist auch beim Reiten wichtig.

Balance halten ist auch beim Reiten wichtig.

Balancieren ist eine wackelige Angelegenheit.

Balancieren ist eine wackelige Angelegenheit.

Schön vorsichtig wird der Ball gelenkt.

Schön vorsichtig wird der Ball gelenkt.

Hier ist Geschicklichkeit gefragt.

Hier ist Geschicklichkeit gefragt.

Hier wird das Longieren geübt.

Hier wird das Longieren geübt.

Die Kinder konzentrienen sich auf den Takt des Pferdes.

Die Kinder sind ganz konzentriert beim Reiten.

Bahnfiguren reiten macht Reitern und Ponys Spaß.

Bahnfiguren reiten macht allen Spaß.

Im Trab klappen die Übungen schon sehr gut.

Im Trab klappen die Übungen schon sehr gut.

Reiten fühlt sich wie fliegen an!

Reiten fühlt sich wie fliegen an!

Die Hufschmiede sind da!

Die Hufschmiede kommen regelmäßig!

Die Hufeisen werden genau auf den Huf angepasst.

Die Hufeisen werden genau angepasst.

Das Hufeisen ist heiß und qualmt.

Das Hufeisen ist heiß und qualmt.

Das Eisen wird auf den Huf genagelt.

Das Eisen wird auf den Huf genagelt.


Hof-Silberberg Daaden

Sommerferien 16.08.2015 – 22.08.2015

Vor dem Reiten werden die Pferde geputzt.

Vor dem Reiten werden die Pferde geputzt.

Unsere Pferde geben alle lieb die Hufe.

Unsere Pferde geben alle lieb die Hufe.

Der richtige Sitz des Sattels muss geprüft werden.

Der Sitz des Sattels muss geprüft werden.

Beim Abteilungsreiten lernen die Kinder sehr schnell.

Bei schönem Wetter wird draußen geritten.

Kinder und Ponys sind gut drauf.

Kinder und Ponys sind gut drauf.

Die Reitstunde hat Spaß gemacht.

Die Reitstunde hat Spaß gemacht.

Schnell noch durchfegen und dann ist Feierabend.

Schnell noch durchfegen und dann ist Feierabend.

Mit Nagellack kann man tolle Sachen machen.

Mit Nagellack kann man tolle Sachen machen.

Sommer, Sonne, Pferde es gibt nichts Schöneres.

Sommer, Sonne, Pferde es gibt nichts Schöneres.

Beim Zaunbau helfen alle fleißig mit.

Beim Zaunbau helfen alle fleißig mit.

Wer schleicht denn da aus dem Bild?

Wer schleicht denn da aus dem Bild?

Von der Weide zum Putzplatz.

Von der Weide zum Putzplatz.

Jedes Kind darf sein Lieblingspferd reiten.

Jedes Kind darf sein Lieblingspferd reiten.

Die Pferde laufen entspannt vorwärts.

Die Pferde laufen entspannt vorwärts.

Die Pferde halten einen von der Arbeit ab ;-)

Die Pferde halten einen von der Arbeit ab ;-)

Die Kinder freuen sich, wenn sie die Ponys füttern dürfen.

Unsere Ponys sind ganz schön verfressen.


Hof-Silberberg Daaden

Sommerferien 09.08.2015 – 15.08.2015

Gruppenaufstellung, alle sollen mit drauf.

Gruppenaufstellung, alle sollen mit drauf.

Die Reitlehrerin geht auf jedes Kind ein.

Die Reitlehrerin geht auf jedes Kind ein.

Im Trab durch die Reithalle.

Im Trab durch die Reithalle.

Schön in der Mitte über die Stange reiten.

Schön in der Mitte über die Stange reiten.

Die Abstände zwischen den Pferden sollen gleich sein.

Die Abstände der Pferden sollen gleich sein.

Bei uns wird auch gesprungen.

Bei uns wird auch gesprungen.

Das Lieblingspferd ist schnell gefunden.

Das Lieblingspferd ist schnell gefunden.

Alle Ponys genießen die Streicheleinheiten.

Alle Ponys genießen die Streicheleinheiten.

Die Pferde mögen es geputzt zu werden.

Die Pferde mögen es geputzt zu werden.

Unsere Ponys sind so neugierig.

Unsere Ponys sind so neugierig.

Übung macht den Meister!

Übung macht den Meister!

Heute wird die Pizza selbst gebacken.

Heute wird die Pizza selbst gebacken.

Gleich geht´s los mit dem Ausritt.

Gleich geht´s los mit dem Ausritt.

Vor dem Ausritt wird alles kontrolliert.

Vor dem Ausritt wird alles kontrolliert.

Alle bereit und auf geht´s.

Alle bereit und auf geht´s.

Die Ponys sind alle brav im Gelände.

Die Ponys sind alle brav im Gelände.

Ausreiten ist für alle eine tolle Abwechslung.

Ausreiten ist für alle eine tolle Abwechslung.

Auf dem Pferd die Natur genießen.

Auf dem Pferd die Natur genießen.

So ein Ausritt ist einfach toll.

So ein Ausritt ist einfach toll.

Die Reitlehrerin ist immer beim Ausritt dabei.

Die Reitlehrerin ist immer beim Ausritt dabei.

Auf geht´s in den Tierpark.

Auf geht´s in den Tierpark.

Die Ziegen sind ganz schön verfressen.

Die Ziegen sind ganz schön verfressen.

So ein Bison ist schon beeindruckend.

So ein Bison ist schon beeindruckend.

Alle haben viel Spaß im Tierpark.

Alle haben viel Spaß im Tierpark.

Durch den Wald geht es zum nächsten Gehege.

Durch den Wald geht es zum nächsten Gehege.

Interessante Mischung, Lama, Strauß und Schaf.

Interessante Mischung, Lama, Strauß und Schaf.

Kurz warten und verschnaufen.

Kurz warten und verschnaufen.

Viel Spaß und viel Aktion.

Viel Spaß und viel Aktion auf dem Spielplatz.

Spielen und toben im Spielzimmer.

Spielen und toben im Spielzimmer.

Jedes Kind bekommt ein passendes Pony ;-)

Jedes Kind bekommt ein passendes Pony ;-)

Die Kinder kümmern sich sehr liebevoll.

Die Kinder kümmern sich sehr liebevoll.

Die Kinder sind ziemlich musikalisch.

Die Kinder sind ziemlich musikalisch.

Gute Laune beim Hufeisen bemalen.

Gute Laune beim Hufeisen bemalen.

Alle möchten ein schönes Andenken mitnehmen.

Alle möchten ein schönes Andenken mitnehmen.

Voltigieren fördert einen guten Reitersitz.

Voltigieren fördert einen guten Reitersitz.

Auch beim Zugucken wird es nie langweilig.

Auch beim Zugucken wird es nie langweilig.

Die Kinder dürfen bei den Stallarbeiten helfen.

Die Kinder dürfen bei den Stallarbeiten helfen.

Die Kinder haben Spaß beim Helfen.

Die Kinder haben Spaß beim Helfen.

Im Sommer stehen die Pferde auf der Weide.

Im Sommer stehen die Pferde auf der Weide.

Die Pferde genießen die Streicheleinheiten.

Die Pferde genießen die Streicheleinheiten.

Die Kinder sind schon ganz gespannt.

Die Kinder sind schon ganz gespannt.

Alle freuen sich aufs Voltigieren.

Alle freuen sich aufs Voltigieren.

Die ersten Versuche klappen gut.

Die ersten Versuche klappen gut.

Geduldig warten die kleinen Reiter.

Geduldig warten die kleinen Reiter.

Jeder kommt mal dran.

Bei uns kommt jeder mal dran.

Die Pferde sind verschiedene Reiter gewohnt.

Die Pferde sind sind alle sehr brav.

Turnen auf dem Pferd macht Spaß.

Turnen auf dem Pferd macht Spaß.

Ohne Sattel wird der Sitz verbessert.

Ohne Sattel wird der Sitz verbessert.

Rückwärts ist auch kein Problem.

Rückwärts ist auch kein Problem.

Sich langsam mit dem Pferd vertraut machen.

Sich langsam mit dem Pferd vertraut machen.

Die Hofkatze liegt auf der Lauer.

Die Hofkatze liegt auf der Lauer.

Strahlende Reiter und strahlend-weißes Pony.

Strahlende Reiter und strahlend-weißes Pony.

Vor dem Aufsteigen, Bügel einstellen.

Vor dem Aufsteigen, Bügel einstellen.

Die Kinder freuen sich über die lieben Ponys.

Die Kinder freuen sich über die lieben Ponys.

Die Pferde verstehen sich untereinander sehr gut.

Die Pferde verstehen sich untereinander sehr gut.

Ganz in Ruhe mit den Pferden vertraut machen.

Ganz in Ruhe mit den Pferden vertraut machen.

Alle Kinder sind freudig bei der Sache.

Alle Kinder sind freudig bei der Sache.

Im Reitunterricht lernt man spielerisch.

Im Reitunterricht lernt man spielerisch.

Die Kinder machen das alle ganz toll.

Die Kinder machen das alle ganz toll.

Die Kinder lernen auch beim Zugucken.

Die Kinder lernen auch beim Zugucken.

Reiter und Pferd passen gut zusammen.

Reiter und Pferd passen gut zusammen.

Auf dem Weg zu den Ausläufen.

Auf dem Weg zu den Ausläufen.

Die Kinder helfen beim Versorgen der Pferde.

Die Kinder helfen beim Versorgen der Pferde.

Eine kleine Pause zwischendurch.

Eine kleine Pause zwischendurch.

Die Ponys sind alle sehr neugierig.

Die Ponys sind alle sehr neugierig.

Die Badewanne soll frisches Wasser bekommen.

In die Badewanne soll frisches Wasser.

Die Kinder helfen gerne die Pferde zu füttern.

Die Kinder helfen gerne die Pferde zu füttern.

Ordnung muss sein, einmal durchfegen bitte!

Ordnung muss sein, einmal durchfegen bitte!


Hof-Silberberg Daaden

Sommerferien 02.08.2015 – 08.08.2015

Tolle Reiterferien auf Hof-Silberberg

Tolle Reiterferien auf Hof-Silberberg

Als erstes wird warm gelaufen.

Als erstes wird warm gelaufen.

Immer schön die Balance halten.

Immer schön die Balance halten.

Es gehört schon etwas Mut dazu.

Es gehört schon etwas Mut dazu.

Die Kinder holen die Pferde vom Auslauf.

Die Kinder holen die Pferde vom Auslauf.

Abäppeln gehört auch zur Pferdeversorgung.

Abäppeln gehört auch zur Pferdeversorgung.

Die Kinder helfen beim füttern.

Die Kinder helfen beim füttern.

Richtig schöne bunte Bilder.

Richtig schöne bunte Bilder.

Für jeden gibt es ein tolles Andenken.

Für jeden gibt es ein tolles Andenken.

Mit der Pustetechnik  kreative Bilder machen.

Mit der Pustetechnik kreative Bilder machen.

Bestes Wetter lädt zum Reiten ein.

Bestes Wetter lädt zum Reiten ein.

Immer schön den Abstand einhalten.

Immer schön den Abstand einhalten.

Leichttraben fördert das Taktgefühl.

Leichttraben fördert das Taktgefühl.

Farblich schön abgestimmt!

Farblich schön abgestimmt!

Hoch konzentriert beim Reitunterricht.

Hoch konzentriert beim Reitunterricht.

Der Reitplatz lädt auch zum Toben ein.

Der Reitplatz lädt auch zum Toben ein.

Zu zweit auf dem Holzpferd.

Zu zweit auf dem Holzpferd.

Auch beim Zuschauen kann man viel lernen.

Auch beim Zuschauen kann man viel lernen.

Alle sind glücklich mit ihrem Pony.

Alle sind glücklich mit ihrem Pony.

Im Reitunterricht wird viel erklärt.

Im Reitunterricht wird viel erklärt.

Das eigenständige Reiten wird gefördert.

Das eigenständige Reiten wird gefördert.

Alle Kinder lernen das Reiten ganz schnell.

Alle Kinder lernen das Reiten ganz schnell.

Das sieht doch schon richtig gut aus.

Das sieht doch schon richtig gut aus.

Alle Reiter sind motiviert und konzentriert.

Alle Reiter sind motiviert und konzentriert.

Die Ponys freuen sich über die Abwechslung.

Die Ponys freuen sich über die Abwechslung.

Reiten ist viel mehr als nur hintereinander her.

Reiten ist viel mehr als nur hintereinander her.

Die Kinder lernen verschiedene Bahnfiguren.

Alle lernen verschiedene Bahnfiguren.

Auf zur Nachtwanderung, sogar mit Pferd!

Auf zur Nachtwanderung, sogar mit Pferd!

Alle sind gespannt und ein bisschen aufgeregt.

Alle sind gespannt und ein bisschen aufgeregt.

Die Größeren passen auf die Kleineren auf.

Die Größeren passen auf die Kleineren auf.

Freundschaften werden schnell geschlossen.

Freundschaften werden schnell geschlossen.

Alle Kinder haben Spaß bei der Nachtwanderung.

Alle Kinder haben Spaß bei der Nachtwanderung.

Nachts reiten ist schon toll.

Nachts reiten ist schon toll.

Zusammenhalten und Spaß haben.

Zusammenhalten und Spaß haben.

Auch der Hund darf nicht fehlen.

Auch der Hund darf nicht fehlen.

Spannendes Abenteuer mit tollen Kindern.

Spannendes Abenteuer mit tollen Kindern.


Hof-Silberberg Daaden

Sommerferien 26.07.2015 – 01.08.2015

Voltigieren fördert die Balance.

Voltigieren fördert die Balance.

Rückwärts geht es auch ganz gut.

Rückwärts geht es auch ganz gut.

Vertrauen zum Pferd ist wichtig.

Vertrauen zum Pferd ist wichtig.

Es braucht etwas Übung für diese Figur

Es braucht etwas Übung für diese Figur)

Beim Voltigieren ist Körperspannung wichtig.

Beim Voltigieren ist Körperspannung wichtig.

Voltigiert wird ohne Sattel.

Voltigiert wird ohne Sattel.

Tolle Übung zum Gleichgewicht halten.

Tolle Übung zum Gleichgewicht halten.

Am Voltigiergurt kann man sich gut festhalten.

Am Voltigiergurt kann man sich gut festhalten.

Die Kinder machen das einfach toll.

Die Kinder machen das einfach toll.

Immer schön die Balance halten.

Immer schön die Balance halten.

Beim Voltigieren spürt man jeden Schritt genau.

Beim Voltigieren spürt man jeden Schritt genau.

Die Kinder helfen beim Verpflegen der Pferde.

Die Kinder helfen beim Verpflegen der Pferde.

Das Apäppeln gehört auch zum Pferde versorgen dazu.

Apäppeln gehört zum Pferde versorgen dazu.

Zur Pferdepflege gehört auch das Putzen.

Zur Pferdepflege gehört auch das Putzen.

Unser Hofhund überwacht das bunte Treiben.

Unser Hofhund überwacht das Treiben.

Schnell finden sich Freunde.

Schnell finden sich Freunde.

Sackhüpfen macht richtig gute Laune.

Sackhüpfen macht richtig gute Laune.

Geschickt über die Stange balanciert.

Geschickt über die Stange balanciert.

Hier ist Schnelligkeit gefragt.

Hier ist Schnelligkeit gefragt.

Jeder bemalt ein Hufeisen als Andenken.

Jeder bemalt ein Hufeisen als Andenken.

Nagellack und Glitzersteine - großartig.

Nagellack und Glitzersteine – großartig.

Alle waren sehr kreativ beim Bemalen.

Alle waren sehr kreativ beim Bemalen.

Nach getaner Arbeit wird im Heimkino entspannt.

Nach getaner Arbeit wird im Heimkino entspannt.

Mit dem Lieblingspony in die Reitbahn - einfach toll.

Mit dem Lieblingspony in die Reitbahn – toll.

Die Reitlehrerin nimmt sich viel Zeit für die Kinder.

Die Reitlehrerin nimmt sich Zeit für die Kinder.

Alles wird genau erklärt und gezeigt.

Alles wird genau erklärt und gezeigt.

Beim Abteilungsreiten sind alle konzentriert.

Beim Abteilungsreiten sind alle konzentriert.

Zwischendurch gibt es immer wieder Tipps.

Zwischendurch gibt es immer wieder Tipps.

Auf die anderen Reiter muss jeder acht geben.

Auf die anderen Reiter muss jeder acht geben.

Im Galopp durch die Reithalle.

Im Galopp durch die Reithalle.

Bitte einmal fürs Foto gucken :-)

Bitte einmal fürs Foto gucken :-)

Im Unterricht lernt man die Bewegung zu fühlen.

Im Unterricht lernt man die Bewegung zu fühlen.

Pferd und Reiter passen gut zusammen.

Pferd und Reiter passen gut zusammen.

Im Schritt entspannt vorwärts reiten.

Im Schritt entspannt vorwärts reiten.

Die Kinder und Ponys haben Spaß beim Reiten.

Die Kinder und Ponys haben Spaß beim Reiten.

Im Unterricht lernt man eigenständig zu reiten.

Im Unterricht lernt man eigenständig zu reiten.

Für jeden gibts ein passendes Pferd.

Für jeden gibts ein passendes Pferd.

Pferde geben uns Flügel die wir nicht haben.

Pferde geben uns Flügel die wir nicht haben.

Der Ausflug ins Abenteuerland ist eine mega Gaudi.

Ein Ausflug ins Abenteuerland.

Mega Spaß auf der Rutschburg.

Mega Spaß auf der Rutschburg.

Runter gehts ziemlich schnell :-)

Runter gehts ziemlich schnell :-)

Die Kinder helfen sich gegenseitig.

Die Kinder helfen sich gegenseitig.

Wettrutschen, wer ist schneller?

Wettrutschen, wer ist schneller?

Kopfüber geht es natürlich auch.

Kopfüber geht es natürlich auch.

Hoch hinaus gehts hier und ist fast wie fliegen.

Hoch hinaus gehts hier und ist fast wie fliegen.

Gut gesichert kann nichts passieren.

Gut gesichert kann nichts passieren.

Spaß auf ganzer Line beim Trampolin springen.

Trampolin springen, Spaß auf ganzer Line.

Zusammen Trampolin springen bringt viel Spaß.

Zusammen Trampolin springen bringt viel Spaß.

Einfach mal fallen lassen und alles von sich strecken.

Einfach mal fallen lassen und sich strecken.

Alle Kinder hatten richtig viel Spaß.

Alle Kinder hatten richtig viel Spaß.

Springen und rumalbern ist super witzig.

Springen und rumalbern ist super witzig.

Kleine Pause zwischendurch muss sein.

Kleine Pause zwischendurch.

Spagat?! Die Kinder sind richtig beweglich.

Spagat?! Die Kinder sind richtig beweglich.

Ein bisschen mutig muss man schon sein.

Ein bisschen mutig muss man schon sein.

Die Balance halten ist gar nicht so einfach.

Die Balance halten ist gar nicht so einfach.

Richtig auspowern und Spaß haben.

Richtig auspowern und Spaß haben.

Bei gutem Wetter wird auf dem Reitplatz geritten.

Bei gutem Wetter gehts auf den Reitplatz.

Alle Kinder haben schnell reiten gelernt.

Alle Kinder haben schnell reiten gelernt.

Draußen reiten ist einfach schön.

Draußen reiten ist einfach schön.

Tolle Ferienkinder und brave Ponys.

Tolle Ferienkinder und brave Ponys.


Hof-Silberberg Daaden

Sommerferien 05.07.2015 – 11.07.2015

Alle hatten viel Spaß.

Alle hatten viel Spaß mit den Pferden.

Richtig führen will gelernt sein.

Das richtige führen will gelernt sein.

Rückwärtsrichten ist nicht so leicht.

Rückwärtsrichten ist nicht so leicht.

Im richtigen Schritt über die Stange.

Im richtigen Schritt über die Stange.

Ganz behutsam das Pferd rückwärts schicken.

Ganz behutsam das Pferd rückwärts schicken.

Die Kinder lernen auf das Pony zu achten.

Die Kinder lernen auf das Pony zu achten.

Mit ein bisschen Hilfe geht es besser.

Mit ein bisschen Hilfe geht es besser.

Die Reitlehrerin gibt wichtige Tipps.

Die Reitlehrerin gibt hilfreiche Tipps.

Ganz liebevoll wird mit den Pony umgegangen.

Ganz liebevoll wird mit den Pony umgegangen.

Auch die Kinder stellen ihr Geschick unter Beweis.

Die Kinder stellen ihr Geschick unter Beweis.

Schön vorsichtig und nicht stolpern.

Schön vorsichtig und nicht stolpern.

Wer gut acht gibt, bringt das Ei sicher ins Ziel.

Wer gut acht gibt, bringt das Ei sicher ins Ziel.

Der Eierlauf fördert die Koordinationsfähigkeit.

Der Eierlauf fördert die Koordinationsfähigkeit.

Im Galopp Slalom um die Hütchen.

Im Galopp Slalom um die Hütchen.

Zu Zweit machts auch richtig laune.

Zu Zweit machts auch richtig laune.

Wasser marsch! Nicht nur der Hallenboden war nass.

Nicht nur der Hallenboden war nass.

Wasser marsch! Alle hatten Spaß.

Wasser marsch! Alle hatten Spaß.

Vor dem Reiten muss gut geputzt werden.

Vor dem Reiten muss gut geputzt werden.

Zusammen putzen geht am Schnellsten.

Zusammen putzen geht am Schnellsten.

Mit dem Pony in Kontakt kommen.

Mit dem Pony in Kontakt kommen.

Beim Hufe auskratzen hilft die Reitlehrerin.

Beim Hufe auskratzen hilft die Reitlehrerin.

Auch das Pony bekommt die Haare gekämmt.

Auch das Pony bekommt die Haare gekämmt.

Auf gehts zur nächsten Reitstunde.

Auf gehts zur nächsten Reitstunde.

Jedes Kind bekommt ein liebes Pony,

Jedes Kind bekommt ein liebes Pony,

Der Umgang mit den Ponys ist das Schönste.

Der Umgang mit den Ponys ist das Schönste.

Bei gutem Wetter wird draußen geritten.

Bei gutem Wetter wird draußen geritten.

Bei strahlendem Sonnenschein auf dem Platz.

Bei Sonnenschein auf dem Platz.

Beim Abteilungsreiten muss man gut aufpassen.

Beim Abteilungsreiten lernt man viel.

In kleinen Gruppen geht es ins Gelände.

In kleinen Gruppen geht es ins Gelände.

Die Kinder sind total kreativ.

Die Kinder sind total kreativ.

Eine tolle Erinnerung an eine super Ferienwoche.

Eine tolle Erinnerung an eine super Ferienwoche.

Alle Kinder haben schnell ihr Lieblingspferd gefunden.

Jedes Kind hat sein Lieblingspferd gefunden.

Für jeden gibts ein tolles Pony.

Für jeden gibts ein tolles Pony.

Kleine Reiterin ganz groß!

Kleine Reiterin ganz groß und glücklich!

Alle Ponys und Reiter sind voll motiviert.

Alle Ponys und Reiter sind voll motiviert.

Im Unterricht lernen die Kinder schnell das Reiten.

Im Unterricht lernen die Kinder schnell das Reiten.

Die Pferde sind alle super brav.

Die Pferde sind alle super brav.

Wer hat sich denn da aufs Bild gemogelt?

Wer hat sich denn da aufs Bild gemogelt?

So sehen glückliche Reiterinnen aus!

So sieht eine glückliche Reiterin aus!

Die beiden sind ein schönes Team.

Die beiden sind ein schönes Team.

Reiten ist anstrengend, Pause muss sein.

Reiten ist anstrengend, Pause muss sein.

Die Kinder helfen beim Versorgen der Pferde.

Die Kinder helfen beim Versorgen der Pferde.

Jetzt gehts los - alle sind schon ganz gespannt.

Jetzt gehts los – alle sind schon ganz gespannt.

Beim Voltigieren braucht man Mut.

Beim Voltigieren braucht man Mut.

Zum Pferd muss man vertrauen haben.

Zum Pferd muss man vertrauen haben.

Hocken auf dem Pferd ist gar nicht so leicht.

Hocken auf dem Pferd ist gar nicht so leicht.

Körperspannung ist wichtig.

Körperspannung ist wichtig.

Voltigieren fördert die Balance.

Voltigieren fördert die Balance.


Hof-Silberberg Daaden

Sommerferien 28.06.2015 – 04.07.2015

Bei dem tollem Wetter wird auf dem großen Reitplatz geritten.

Bei dem tollem Wetter wird auf dem großen Reitplatz geritten.

Alle Reiter müssen immer genau auf den Vordermann acht geben.

Alle Reiter müssen immer genau auf den Vordermann acht geben.

Bei heißen Temperaturen freuen sich alle über eine Abkühlung.

Bei heißen Temperaturen freuen sich alle über eine Abkühlung.

Das Ärgern der Betreuer machte den Kindern am meisten Spaß.

Das Ärgern der Betreuer machte den Kindern am meisten Spaß.

Die Betreuer kümmern sich sehr liebevoll um die KInder.

Die Betreuer kümmern sich sehr liebevoll um die KInder.

Ein Ausritt in die Natur ist das Größe für die Ferienkinder.

Ein Ausritt in die Natur ist das Größe für die Ferienkinder.

Los geht´s in der Gruppe in den schönen Westerwald.

Los geht´s in der Gruppe in den schönen Westerwald.

Das Spiel Fang den Apfel macht riesig Spaß und ist gar nicht so einfach.

Das Spiel „Fang den Apfel“ macht Spaß und ist gar nicht so einfach.

Geschafft - den Apfel soll man nur mit dem Mund aus dem Wasser fischen.

Geschafft – der Apfel wird nur mit dem Mund aus dem Wasser gefischt.

Bei dem Spiel behält man immer einen kühlen Kopf.

Bei dem Spiel behält man immer einen kühlen Kopf.

Mit viel Geschick bekommt man den Apfel aus dem Wasser.

Mit viel Geschick bekommt man den Apfel aus dem Wasser.

Die Hände dürfen dabei nicht benutzt werden.

Die Hände dürfen nicht beim Fangen des Apfels benutzt werden.

Luft anhalten und auf die Plätze fertig.....fang den Apfel!

Luft anhalten und auf die Plätze fertig…..fang den Apfel!

Beim Fegen, sind die Kinder ziemlich kreativ - sieht richtig toll aus.

Beim Fegen, sind die Kinder ziemlich kreativ – sieht richtig toll aus.

Wirklich lustig ging es auch bei der Mehl-Suche zu.

Wirklich lustig ging es auch bei der Mehl-Suche zu.

Am schönsten sehen die Gesichter nach dem Mehl-Bad aus ;-)

Am schönsten sehen die Gesichter nach dem Mehl-Bad aus ;-)

Die langen Haare wären fast mit weiß geworden.

Die schönen langen Haare wären fast mit weiß geworden.

Beim Malen und Basteln im Schatten, lässt es sich gut aushalten.

Beim Malen und Basteln lässt es sich im Schatten gut aushalten.

Alle sind startklar und freuen sich auf den Ausritt ins Gelände.

Alle sind startklar und freuen sich auf den Ausritt ins Gelände.

Ein Ritt in die Natur ist ein tolles Erlebnis für die Kinder.

Ein Ritt in die Natur ist ein tolles Erlebnis für die Kinder.

Die Ponys freuen sich immer über einen Ausritt mit den Kindern.

Die Ponys freuen sich immer über einen Ausritt in den Westerwald.

Alle Pferde sind geländesicher und tragen ihre Reiter über Stock und Stein.

Alle Pferde sind geländesicher und super brav.

Nicht nur die Pferde sind ganz lieb auch die Hof-Hunde.

Nicht nur die Pferde sind ganz lieb auch die Hof-Hunde.

Eine kleine Entspannungsphase zwischendurch.

Eine kleine Entspannungsphase zwischendurch.

Auch Pferdenarren mögen es schön - ein bisschen Farbe gefällig.

Auch Pferdenarren mögen es schön – ein bisschen Farbe gefällig.

Wenn die eigenen Nägel gemacht sind, dann sind die Pferde dran.

Wenn die eigenen Nägel gemacht sind, dann sind die Pferde dran.

Mit Wasserschlauch und Bürste geht es dem Dreck an den Kragen.

Mit Wasserschlauch und Bürste geht es dem Dreck an den Kragen.

Die Reitlehrerin bringt einem viele interessante Dinge bei.

Die Reitlehrerin bringt einem viele interessante Dinge bei.

Beim Abteilungsreiten muss man sich gut konzentrieren.

Beim Abteilungsreiten muss man sich gut konzentrieren.

Die Reitlehrerin geht ganz individuell auf jedes Kind ein.

Die Reitlehrerin geht ganz individuell auf jedes Kind ein.

Jedes Kind bekommt ein liebes Pony für den Reitunterricht.

Jedes Kind bekommt ein liebes Pony für den Reitunterricht.

Pferde sind ganz schön schnell - wie schnell bist du?

Pferde sind ganz schön schnell – wie schnell bist du?

So einen Parkour zu laufen, ist ganz schön anstrengend.

So einen Parkour zu laufen, ist ganz schön anstrengend.

Im Wald kann man wunderbar auf Entdecker-Tour gehen.

Im Wald kann man wunderbar auf Entdecker-Tour gehen.

Was für Pflanzen sind das wohl? Dürfen Pferde das fressen?

Was für Pflanzen sind das wohl? Dürfen Pferde das fressen?

Der Hochsitz ist schnell erobert und bietet einen tollen Ausblick.

Der Hochsitz ist schnell erobert und bietet einen tollen Ausblick.


Hof-Silberberg Daaden

Osterferien 05.04.2015 – 11.04.2015

Die Kinder haben schnell ihr Lieblingspferd gefunden.

Die Kinder haben schnell ihr Lieblingspferd gefunden.

Direkt nach dem Frühstück wird schon geritten.

Direkt nach dem Frühstück wird schon geritten.

Beim Abteilungsreiten, muss man immer auf den Vordermann achtgeben.

Beim Abteilungsreiten, muss man auf den Vordermann achten.

Im Reitunterricht lernen die Kinder verschiedene Bahnfiguren.

Im Reitunterricht lernen die Kinder verschiedene Bahnfiguren.

Unsere Ponys sind alle lieb und manchmal lustig.

Unsere Ponys sind alle lieb und manchmal lustig.

Schick gemacht - Gleich geht es los mit dem Ausritt.

Schick gemacht – Gleich geht es los mit dem Ausritt.

Jedes Ferienkind bekommt ein liebes Pony zum Reiten.

Jedes Ferienkind bekommt ein liebes Pony zum Reiten.

Am Schönsten ist ein Ritt bei Sonnenschein mit dem Lieblingspony.

Am Schönsten ist ein Ritt bei Sonnenschein mit dem Lieblingspony.

Vor dem Aufsteigen werden die Steigbügel eingestellt.

Vor dem Aufsteigen werden die Steigbügel eingestellt.

Vor dem Reiten wird nochmal alles kontrolliert.

Vor dem Reiten wird nochmal alles kontrolliert.

Der Ausritt in den Wald ist das Highlight für die Kinder.

Der Ausritt in den Wald ist das Highlight für die Kinder.

Die Reitlehrerin führt die Gruppe durch das Ausreitgelände.

Die Reitlehrerin führt die Gruppe durch das Ausreitgelände.

Auf Hof-Silberberg lernt man auch die Anatomie des Pferdes.

Auf Hof-Silberberg lernt man auch die Anatomie des Pferdes.

Aufgemalt kann man die einzelnen Knochen gut erkennen.

Aufgemalt kann man die einzelnen Knochen gut erkennen.

Die Farbe lässt sich ganz einfach wieder abwaschen.

Die Farbe lässt sich ganz einfach wieder abwaschen.

Beim Voltigieren lernen die Kinder verschiedene Turnübungen.

Beim Voltigieren lernen die Kinder verschiedene Turnübungen.

Das Voltigieren fördert die Balance und Konzentration.

Das Voltigieren fördert die Balance und Konzentration.

Die Ferienkinder helfen gerne beim Füttern der Pferde.

Die Ferienkinder helfen gerne beim Füttern der Pferde.

Für jedes Kind hat der Osterhase etwas Leckeres versteckt.

Für jedes Kind hat der Osterhase etwas Leckeres versteckt.

Eine rasante Fahrt mit dem Schubkarren-Taxi über die Weide.

Eine rasante Fahrt mit dem Schubkarren-Taxi über die Weide.

Wie viele Kinder passen eigentlich in eine Schubkarre?

Wie viele Kinder passen eigentlich in eine Schubkarre?

Der Reitunterricht findet bei gutem Wetter auf dem Reitplatz statt.

Der Reitunterricht findet bei gutem Wetter auf dem Reitplatz statt.

Nicht den Anschluss verpassen und immer auf den Vordermann achten.

Nicht den Anschluss verpassen und immer auf den Vordermann achten.

Die Ponys sind motiviert und geben ihr Bestes im Unterricht.

Die Ponys sind immer brav und geben ihr Bestes im Unterricht.

Die Reitlehrerin ist immer beim Reiten dabei und zeigt tolle Übungen.

Die Reitlehrerin ist immer beim Reiten dabei und zeigt tolle Übungen.

Im Sonnenschein haben alle den meisten Spaß am Reiten.

Im Sonnenschein haben alle den meisten Spaß am Reiten.

Reiten fördert die Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit.

Reiten fördert die Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit.

Am Ende einer Ferienwoche, können die Kinder alle alleine reiten.

Am Ende einer Ferienwoche, können die Kinder alle alleine reiten.


Hof-Silberberg Daaden

Osterferien 29.03. – 04.04.2015

Alle Kinder hatten Spaß beim Umgang mit den Pferden.

Alle Kinder hatten Spaß beim Umgang mit den Pferden.

Auf jedes Kind wird individuell eingegangen beim Reitunterricht.

Auf jedes Kind wird individuell eingegangen beim Reitunterricht.

Reiterin und Pony freuen sich über eine tolle Reitstunde.

Reiterin und Pony freuen sich über eine tolle Reitstunde.

Für die Reitstunde bekommt jedes Kind ein liebes Pferd.

Für die Reitstunde bekommt jedes Kind ein liebes Pferd.

Auf braven Pferden wird das Reiten spielerisch gelernt.

Auf braven Pferden wird das Reiten spielerisch gelernt.

Die Reitlehrerin erklärt, worauf beim Reiten geachtet werden soll.

Die Reitlehrerin erklärt, worauf beim Reiten geachtet werden soll.

Aufwärmen vor dem Voltigieren ist ganz wichtig und macht Spaß.

Aufwärmen vor dem Voltigieren ist ganz wichtig und macht Spaß.

Beim Voltigieren ist Konzentration, Mut und Balance gefragt.

Beim Voltigieren ist Konzentration, Mut und Balance gefragt.

Beim Voltigieren werden auf dem Pferd Turnübungen gemacht.

Beim Voltigieren werden auf dem Pferd Turnübungen gemacht.

Die Kinder stellten sich beim Ostereierlauf sehr geschickt an.

Die Kinder stellten sich beim Ostereierlauf sehr geschickt an.

Der Hindernislauf fördert die Schnelligkeit und Ausdauer.

Der Hindernislauf fördert die Schnelligkeit und Ausdauer der Kinder.

Das abwechslungsreiche Ferienprogramm macht allen Spaß.

Das abwechslungsreiche Ferienprogramm macht allen riesigen Spaß.

Abends sitzen alle Kinder in lustiger Runde zusammen und basteln.

Abends sitzen alle Kinder in lustiger Runde zusammen und basteln.

Die Betreuer sind immer zur Unterstützung da und helfen gerne.

Es ist immer jemand zur Unterstützung da und hilft gerne weiter.

Die ersten Bilder sind fertig und können sich sehen lassen.

Die ersten Bilder sind fertig und können sich sehen lassen.

Zu Ostern wird der Hof geschmückt und alle Kinder helfen mit.

Zu Ostern wird der Hof geschmückt und alle Kinder helfen mit.

Alle Ferienkinder sind beim Dekorieren mit Eifer dabei.

Alle Ferienkinder sind beim Dekorieren mit Eifer dabei.

Die Pferde müssen für die Reitstunde vom Auslauf geholt werden.

Die Pferde müssen für die Reitstunde vom Auslauf geholt werden.

Putzen, Satteln und Trensen gehört vor der Reitstunde dazu.

Putzen, Satteln und Trensen gehört vor der Reitstunde dazu.

Jedes Ferienkind macht sein Reitpferd für die Stunde selbst fertig.

Jedes Ferienkind macht sein Reitpferd für die Stunde selbst fertig.

Die kinderlieben Ponys dürfen gestreichelt und gekuschelt werden.

Die kinderlieben Ponys dürfen gestreichelt und gekuschelt werden.

Die Ponys sind alle sehr freundlich und umgänglich.

Die Ponys sind alle sehr freundlich und umgänglich.

Schnell haben die Kinder ihr Lieblingspferd gefunden.

Schnell haben die Kinder ihr Lieblingspferd gefunden.

Die Kinder helfen auch beim Versorgen der Pferde mit.

Die Kinder helfen auch beim Versorgen der Pferde mit.

Mit der Freundin zusammen geht das Füttern viel schneller.

Mit der Freundin zusammen geht das Füttern viel schneller.

Das Säubern der Pferdeausläufe wird gemeinsam erledigt.

Das Säubern der Pferdeausläufe wird gemeinsam erledigt.

Nach dem Füttern und Misten wird noch schnell der Hof gefegt.

Nach dem Füttern und Misten wird noch schnell der Hof gefegt.

Anschaulichs Lernen mit viel Spaß - Anatomie des Pferdes.

Anschaulichs Lernen mit viel Spaß – Anatomie des Pferdes.

Vorne oder hinten - Wo ist eigentlich das Knie beim Pony?

Vorne oder hinten – Wo ist eigentlich das Knie beim Pony?

Direkt aufgemalt, lässt sich die Anatomie am besten erklären.

Direkt aufgemalt, lässt sich die Anatomie am besten erklären.

Bei gutem Wetter wird auf dem Reitplatz geritten.

Bei gutem Wetter wird auf dem Reitplatz geritten.

Ein tolles Erlebnis ist ein Ausritt mit dem Lieblingspony.

Ein tolles Erlebnis ist ein Ausritt mit dem Lieblingspony.


Hof-Silberberg Daaden

Schneetreiben auf Hof-Silberberg

Im Schnee reiten macht allen Spaß

Im Schnee reiten macht allen Spaß

Toben im Schnee ist toll

Toben im Schnee ist richtig toll

Zwischendurch aufwärmen und backen

Zwischendurch aufwärmen und backen

Alles ist so wunderschön weiß

Alles ist so
wunderschön weiß

Alle Stallungen sind weiß gepudert

Alle Stallungen sind weiß gepudert

Der Reitplatz liegt unter einer dicken Schneedecke versteckt

Der Reitplatz unter einer dicken Schneedecke

Pferde sind auch im Schnee gerne draußen

Pferde sind auch im Schnee gerne draußen

Pferde sind neugierig und mögen die weiße Pracht

Pferde sind neugierig und mögen die weiße Pracht


Hof-Silberberg Daaden

Ponyspaß

Fußball spielen mit den Ponys

Fußball spielen mit den Ponys

Im Sonnenschein reiten ist am Schönsten

Im Sonnenschein reiten ist am Schönsten

Wenn es regnet, dann reiten wir in der Halle

Wenn es regnet, dann reiten wir in der Halle

Auch die Kleinsten haben viel Spaß

Auch die Kleinsten haben viel Spaß

Der Nachwuchs begeistert alle, einfach niedlich

Der Nachwuchs begeistert einfach alle

Neue Freunde finden und zusammen spielen macht riesen Spaß

Mit Freunde spielen macht riesen Spaß

Es gibt ganz viele Spielmöglichkeiten

Es gibt ganz viele Spielmöglichkeiten

Gemeinsam in den Pferdebüchern schmökern

Gemeinsam in den Büchern schmökern